#4

#4

Diese Woche berichten wir von zwei Tools des ‘citizen journalism’ und wie sollte es anders sein, von einem Bürgerjournalismus-Beispiel im Zusammenhang mit Syrien.

BJ MONITOR#1 Die Readers Edition ist ein bürgerjournalistisches Projekt in Blogform. Jeder potentielle Bürgerjournalist kann sich anmelden, um Artikel zu schreiben. Nach einer eingehenden Prüfung unabhängiger Autoren werden die Texte veröffentlicht. Der Umgang mit Demonstrationen in Deutschland und der Türkei hat Anlass zu einem interessanten Vergleich gegeben. Der Journalist und ehemalige Chefredakteur der Berliner Zeitung Michael Maier ist Herausgeber der Plattform.

#2 Dass sich die neue Video-App Vine außer zur kreativen Nutzung auch für bürgerjournalistischen Content eignet, zeigt uns Christian Baker für den Kommunikationsblog The Wall.

#syrien Seit den letzten ‘Bürgerjournalismus Monitorings’ kreisen wir immer wieder um ein Thema: Syrien. Konventionelle Medien haben einen schweren Zugang, um uns mit Bildern zu dem Konflikt zu versorgen. Dafür häufen sich die Videos auf YouTube. Der Blogger Eliot Higgins, auch bekannt als Brown Moses, hat sich der Aufgabe verschrieben, die Videos zu den umlaufenden Waffen im Konflikt zu analysieren. Mehr dazu steht im Bericht vom Guardian. Auf Vimeo ist Higgins bei seiner Arbeit zu sehen.

bild | selbst gezeichnet | mit powercam bearbeitet

2 thoughts on “#4

  1. MeMahm

    Sehr interessante Plattformen!…

    Danke für die Infos, …

  2. Sahar Nikou

    Danke für den Comment. Um in Kontakt zu bleiben oder bei Fragen: blog@sell-news.com

Comments are closed.