Fruitvale Station: Der Film und seine Geschichte

Fruitvale Station: Der Film und seine Geschichte

#56

Die stummen Smartphone Aufnahmen, die am Neujahrstag 2009 entstanden waren, dokumentieren die Tötung des 22-jährigen Oscar Grant durch einen Bahnpolizisten im amerikanischen Oakland.

Nun zeigt der Film „Nächster Halt: Fruitvale Station“ des Regisseurs Ryan Coogler die letzten Stunden im Leben von Oscar Grant, gespielt von Michael B. Jordan. Grant wird dargestellt als Kleinkrimineller, der in Hinblick auf das kommende neue Jahr versucht, sein Leben wieder auf die richtige Spur zu bekommen.
Nach dem Besuch bei seiner Mutter, die an diesem Tag ihren Geburtstag feiert, trifft er sich mit Freunden, um mit ihnen Gemeinsam dem großen Feuerwerk in der Stadt beizuwohnen.
Am letzten Abend des Jahres 2008, kommt es dann in einem Zug der San Francisco Bay Area zu einem Gerangel zwischen Oscar Grant und einem ehemaligen Mithäftling. Bahnpolizisten nehmen Grant und seine Freunde daraufhin in Gewahrsam. Was dann geschah, ist auf den vorangestellten Smartphone Videos zu sehen. Einer der Polizisten, Johannes Mehserle, zieht seine Pistole und schießt von hinten auf Oscar Grant, welcher bereits mit dem Gesicht auf dem Boden liegt.

FB_Cover

Wie in ähnlichen Situationen in der näheren Vegangenheit (Fall Rodney King), führten die veröffentlichten Videoaufnahmen von Augenzeugen zu Protesten in der Bevölkerung.

Den Angaben von Mehrserles Verteidiger nach, hatte dieser unbeabsichtigt seine Schusswaffe anstelle des Tasers gezogen. So seien die veröffentlichten Videos der Beweis, da nach dem abgefeuerten Schuss eine klare Schockreaktion erkennbar ist.
Der in Deutschland geborene Mehserle, wurde wegen Nichtvorsätzlichem Totschlag zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt und wurde im Juni 2011 aus der Haft entlassen.

Ryan Coogler, der nicht nur Regie geführt hat, sondern auch das Drehbuch zu „Fruitvale Station“ schrieb, wurde für sein Werk mit einer Vielzahl von Kritikerpreisen (Cannes, Sundance, Stockholm) ausgezeichnet.

Seit dem 1. Mai läuft „Nächster Halt: Fruitvale Station“ in den deutschen Kinos.

 


Siehe auch:
BART Police shooting of Oscar Grant
Rassismus-Drama: Zur falschen Zeit am tödlichen Ort