Fotos des Fußballsommers 2014

Fotos des Fußballsommers 2014

#83

Die Fußballweltmeisterschaft 2014 ist zu Ende. Und da die deutsche Nationalelf in diesem Jahr endlich (!) den verdienten vierten Stern nach Hause gebracht hat, werden die Bilder davon vor allem den Deutschen noch lange in Erinnerung bleiben.

Neben den privaten Erinnerungen, die im Rückblick die Form von geistigen Schnapsschüssen annehmen, sind es die Fotos und Videos, die während und nach den einzelnen Spielen die Titelseiten dominierten, die unsere Erinnerung nachhaltig prägen werden.

 

Brazil_and_Mexico_match_at_the_FIFA_World_Cup_2014-06-17_(18)

 

Einer der schönsten Zusammenstellung ästhetisch anmutender Fotografien der Fußballweltmeisterschaft hat Leah Goldman für den Business Insider zusammengestellt. Auf einen scheinbar überlebensgroßen Manuel Neuer folgt das wunderbare Siegtor von Mario Götze. Weniger erfreulich, aber dafür bildlich unglaublich stark wirkt das Foto, das die spanische Mannschaft nach dem Spiel gegen Chile zeigt. Diese und weitere Fotos sind zu finden unter 54 Most Mesmerizing Photos From The World Cup

Vielfach kritisiert war die Wahl des Gastgeberlandes Brasilien. Und ebenso war die Hoffnung groß, dass die politische Situation mithilfe einer gelungenen WM – am besten mit Brasilien als Champion – das Land wieder vereinen würde. Was ein Sieg letztendlich für Brasilien bedeutet hätte, darüber kann man im Nachhinein nur spekulieren. Wie wichtig aber der Fußball in diesem Land ist und wahrscheinlich auch weiterhin sein wird, zeigen die schwarz-weißen Aufnahmen des brasilianischen Fotografen Sebastian Liste in Football Comes Home: Soccer as Religion in Brazil

Nicht nur die Hitze machte den Spielern zu schaffen, sondern auch die weiten Wege, die man von Spielort zu Spielort zurücklegen musste. So manch ein Fan wird die Distanz davon abgehalten haben, sich vor Ort ein Match anzusehen. Wer dennoch zu gerne einmal Stadionluft schnuppern würde, der sollte sich folgende 360 Grad Panoramabilder von Google Street View ansehen.

Wen allerdings die Stadionarchitektur fasziniert, der kann sich die passenden Luftaufnahmen unter folgendem Link ansehen Aerial Shots Of FIFA World Cup 2014 Stadiums

Der auch jetzt noch kaum fassbare 7:1 Sieg über die brasilianische Nationalmannschaft wird für viele Menschen unvergessen bleiben. Das gilt für die deutschen wie auch für die brasilianischen Fans. In 12 Photos Of Brazil Having One Big National Sad sieht man die trauernden Brasilianer nach dieser schmählichen Niederlage.

Was bleibt? Deutschland ist nach 24 Jahren wieder Fußball-Weltmeister geworden, was schätzungsweise auch die heimische Wirtschaft etwas beleben dürfte. In Brasilien hingegen ist der Traum von einem weiteren Titel in weite Ferne gerückt. Letztendlich wäre dieser auch nur ein Pflaster gewesen, der das ökonomisch schwache Land auch langfristig nicht von Armut hätte befreien können. Es ist daher zu erwarten, dass wir in der nächsten Zeit wieder vermehrt Bilder von Protesten und Ausschreitungen zu sehen bekommen, wie sie auch schon vor der WM um die Welt gingen.

 


Fotos von copa2014.gov.br – CC BY 3.0