Die deutsche Lust an der Fotografie & weitere Podcasts

800px-Videopodcast_logo

#91

Podcasts sind, in der Regel kostenlose, Audio- und vermehrt Videobeiträge, die über das Internet verbreitet werden. Neben professionellen Angeboten, die beispielsweise von öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten veröffentlicht werden, gibt es auch sehr erfolgreiche Podcasts von Leuten, die diese in ihrer Freizeit erstellen.
Weil die Podcasts inzwischen wohl jedes Themengebiet abdecken dürften, wird ein Podcast Neuling mühelos einen Anbieter finden, der seinem Interesse entspricht.
Auch im Bereich Fotografie muss man nicht lange suchen, um einen passenden Podcast zu entdecken. Es reicht die einfache Suchmaschinensuche. Viel praktischer sind aber Verzeichnisse wie podcast.de um Anbieter wie fotopodcast.de oder Blende 8.
Die Auswahl ist groß. Zu groß, um nun eine vollständige Liste zu erstellen. (Aber vielleicht tun wir das, wenn Interesse da ist, später einmal.) Stattdessen stellen wir euch im Folgenden drei Audiobeiträge vor, die in ihrer Form nicht unterschiedlicher sein könnten.

 

Die deutsche Lust an der Fotografie

Sehr aktuell, sowohl vom Erscheinungsdatum wie vom Thema her, ist diese SWR2 Diskussion zwischen Ann-Christin Bertrand (Kuratorin des Ausstellungshauses für Fotografie „C/O Berlin“), Helmut Lethen (Direktor des Internationalen Forschungszentrums Kulturwissenschaften, Wien) und Jim Rakete.
Die Deutschen machen jährlich 5,6 Milliarden Bilder. Warum wollen wir alles als Bild festhalten? Früher wurde der besondere Augenblick auf Film gebannt und heute wird jede Alltäglichkeit digital fixiert … Zur Diskussion hier

 

Im Interview mit Axel Schmidt

Wem die Interviews auf unserem Blog viel zu kurz und oberflächlich erscheinen, der dürfte sich an der großen Zahl von Interview-Beiträgen mit Fotografen freuen, die man in diversen Podcasts nachhören kann.
In folgendem Fotopodcast von FPC gibt der Fotojournalist Axel Schmidt ein sehr ausführliches Interview.

 

Wie man eine (Koch)sendung für YouTube produziert

Sehr praxisnah ist dieser Beitrag mit Seven Menke vom Culinaricast. Udo Sauer von Fernsehmüll erzählt er von Kameratechnik bis Postproduktion alles, was einen angehenden Videoproduzenten interessieren könnte.
Ebenfalls interessant sind die Bilder von Svens Selbstbaustativen, die auf der Seite zu sehen sind.

Videopodcast Logo von Andreas Prinz – CC BY-SA 3.0