Schauspieler Joseph Gordon-Levitt dreht Kurzfilm mit NX1

Schauspieler Joseph Gordon-Levitt dreht Kurzfilm mit NX1

#138

 

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft kurbelt Samsung die Verkäufe seiner NX1 mit einer prominent besetzten Kampagne ein.

Um auch professionelle Foto- und Videografen von der neuen Spitzenkamera zu überzeugen, was zugleich ein Umstieg von DSLR zu DSLM bedeutet, hat man den Schauspieler Joseph Gordon-Levitt („Batman“) engagiert. Denn neben Ausflügen ins Musikbusiness, arbeitet der Hollywood-Star seit einiger Zeit an einer Karriere als Regisseur.

 

Auf der Webseite seiner Firma HitRecord, einer „open collaborative production company“, werden die Menschen dazu aufgerufen Filme und Gedichte in und über das Leben in der eigenen Stadt hochzuladen. Gleichzeitig bekommen fünf Kameramänner und -frauen die NX1 für Filmaufnahmen zur Verfügung gestellt.

 

“We’re thrilled to partner with Joseph on this project and are confident that his creative talent, combined with the capabilities of the NX1, will create a memorable short film that captures the lives of consumers in cities across the globe,” wird Younghee Lee, Executive Vice President of Global Marketing, IT & Mobile Division at Samsung Electronics in der Pressemitteilung zitiert.

 

NX1-16-50MM_014_Front-Over_BlackDie Samsung NX1 verfügt über einen 28 MP APS-C Cmos Sensor, der gegenüber regulären CMOS-Sensoren auch bei schlechter Beleuchtung noch rauscharme Bilder liefern soll. Für Filmaufnahmen stehen 4K und UHD bereit, die Dank HEVC Codec (H.265) weniger Speicherplatz benötigen.

 

Der Kurzfilm “In a City” wird seine Premiere am 11. Dezember dieses Jahres feiern. Die Beiträge der Community sowie der persönliche Aufruf von Joseph Gordon-Levitt finden sich auf HitRecord.

 
Fotos: “Joseph Gordon-Levitt” von Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America (Joseph Gordon-LevittUploaded by maybeMaybeMaybe) [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons, NX1 von Samsung