Help-Portrait: Das Wohltätigkeitsprojekt von Fotografen weltweit

Help-Portrait: Das Wohltätigkeitsprojekt von Fotografen weltweit

#176

 

Wie man auch mit einer eher kreativen Tätigkeit anderen Menschen helfen kann, demonstrieren Jeremy Cowart, Annie Downs und Kyle Chowning seit 2008. Zu dieser Zeit gründeten sie Help-Portrait, ein Wohltätigkeitsprojekt, das Fotografen, aber auch Hairstylisten und Visagisten dazu aufruft, denjenigen in ihrer Gemeinde zu helfen, die Hilfe brauchen.

Das vorrangige Interesse liegt hierbei nicht auf dem Sammeln von Spendengeldern, sondern in der Erstellung von Fotoaufnahmen. „Help-Portrait”, so die Botschaft, “is about GIVING the pictures, not taking them.”

 

Eine weltweite Bewegung

Seit seiner Gründung inspiriert das, von Starfotograf Jeremy Cowart ins Leben gerufene, Help-Project andere Fotografen dazu, eigene Help-Portrait-Events zu organisieren. Das Wohltätigkeitsprojekt, das die Gründer eher als eine globale Bewegung verstehen, kann bislang 392 Veranstaltungen in 28 Ländern nachweisen. Mitmachen kann dabei jeder, auch wenn vor allem professionelle Fotografen, Hairstylisten und Visagisten angesprochen sind. Auch in Europa wächst die Community der Help-Portrait-Unterstützer, darunter natürlich auch Deutschland. So organsiert beispielsweise der Amateurfotograf Tobias Robischon Help-Portrait-Events für den Odenwald-Kreis.

 

A picture is worth

Für viele mag die Idee befremdlich klingen, einem Obdachlosen oder Kranken allein dadurch helfen zu wollen, dass man ihn fotografiert – und sein Leid damit womöglich schmerzhaft in den Fokus rückt. Aber darum geht es nicht: Das „im Fokus stehen“ soll das Gefühl vermitteln, etwas wert zu sein. Dass man dabei auch noch gut aussieht, dafür Sorgen Visagisten und Hairstylisten. Zudem gehört, bekanntlich, zu jedem professionellen Fotoshooting ein gutes Catering…

Zum Abschluss bekommt natürlich jeder Teilnehmer sein eigenes Foto ausgehändigt.

 

 

Termine

Da Help-Portrait-Events von Freiwilligen organisiert werden, gibt es für keinen festen Termin, nachdem man sich richten muss. Allerdings gibt es den internationalen Help-Portrait-Tag, der jährlich Anfang Dezember stattfindet. Der Termin für 2015 ist der 05. Dezember.

 

Wer mitmachen möchte, kann als Freiwilliger Helfer in der Nähe nach Events suchen, oder sich bei Help-Portrait als Event-Leader registrieren. Zudem besteht natürlich die Möglichkeit, Geld zu spenden oder, dem Projekt durch Kauf eines der tollen Shirts oder Accessoires, finanziell unter die Arme zu greifen.

 

 

Foto: Screenshot von help-portrait.com