Prominente und Fotorecht, Teil 3

#116 Auch In diesem Beitrag stellen wir euch aktuelle Rechtsfälle vor, welche die Thematik Fotografie betreffen. Wieder einmal spielen dabei Stars und Sternchen eine wichtige Rolle.   Der beliebteste Künstler der Rapper Ein junger Fotograf, der unter dem Nutzernamen @cole_younger_ Fotos auf Instagram veröffentlicht, durfte sich Ende August der breiten Unterstützung aufmerksamer Internutzer gewiss sein. Wie auch in anderen Fällen der letzten Monate, sorgte die unlautere Nutzung eines Fotos durch einen Prominenten für einen virtuellen Aufschrei. In diesem Fall war der Rapper und Produzent Sean „Diddy“ Combs der Bilderdieb. Dieser veröffentlichte das Foto einer Mondfinsternis vor dem Hintergrund der Skyline...

Photo 101: Rechte Wirrwarr

#93 Auf unserem Blog widmen mir uns oft dem Thema Bildrecht, also legalen Fragen die das Fotografieren oder das Filmen betreffen. Das Problem ist, dass die Formulierungen der betreffenden Gesetze Spielraum für verschiedene Interpretationen lassen. Zudem werfen neue Technologien (Wearables, Drohnen) neue Fragen auf. Unsere Blogbeiträge sollen in erster Linie auf die rechtlichen Schwierigkeiten hinweisen. Bei komplexen Sachverhalten hilft nur der Gang zum Fachanwalt.   Nena und das Fotoverbot Gerade erst sorgten Popstar Nena bei ihren Fans für Unmut, weil während ihres Auftritts beim Saar-Spektakel ein deutliches Bild-, Ton und Filmaufnahmen Verbot erteilt wurde. Solch strenge Regelungen betreffen in der...